Vertiefungsworkshop: Design Thinking im Unterricht integrieren 

Montag, 13.05. und Dienstag, 14.05.2019 jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr

Design Thinking bietet vielfältige Möglichkeiten, um Teamkompetenzen zu entwickeln sowie Handlungsorientierung und kreative Problemlösung zu fördern.

In dem 2-tägigen Workshop erhalten Lehrende einen umfangreichen Einblick in Design Thinking und reflektieren mit erfahrenen Design-Thinking-Experten über Möglichkeiten und Herausforderungen des Innovationsansatzes im eigenen Unterricht. Die Teilnehmer werden vertiefend mit den einzelnen Design-Thinking-Phasen vertraut gemacht und üben verschiedene Methoden zur jeweiligen Phase anhand von vorgegebenen  Beispielsherausforderungen.

Der Workshop besteht aus folgenden Inhalten:

Zielgruppe:

Lehrerinnen und Lehrer, die Design Thinking in ihrem Unterricht einsetzen möchten.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Workshop:

Die Inhalte richten sich an LehrerInnen und Lehrer, die bereits am Grundlagenworkshop "Design Thinking für Schulleiter und Lehrer" teilgenommen und/oder bereits Vorerfahrung in der Instruktion dieses Ansatzes und seiner Methodik haben.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Die Workshops finden grds. in unserem Seminarraum in Weinheim (Hauptstraße 119) statt.

Die Anmeldung zum Workshop kann per E-Mail erfolgen.

Kontakt

abbrechen