Für den Workshop werden iPads mit den entsprechenden Apps zur Verfügung gestellt. Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

Das iPad als Unterrichtswerkzeug in der Grundschule im Fach Kunst

Eigene Werke oder Werke aus der Kunstgeschichte, die zum Leben erweckt werden. Bilder, in denen reale und gezeichnete Elemente gekonnt miteinander verschmelzen. Skulpturen, die zu sprechen beginnen…

Das iPad bietet eine Fülle an Möglichkeiten, um Kreativität und Wahrnehmung gezielt zu fördern und Kunst mit ganz viel Spaß zu begegnen. Das probieren wir in diesem Workshop aus.

Voraussetzungen

Der iPad-Vertiefungsworkshop richtet sich an Grundschullehrerinnen und -lehrer. Mit der Grundbedienung des iPads sollten die Teilnehmenden vertraut sein, bereits am Basisworkshop "Das iPad als Unterrichtswerkzeug" teilgenommen und/oder bereits Erfahrung beim Einsatz von iPads im Unterricht gesammelt haben.

Das iPad als Unterrichtswerkzeug in der Grundschule im Fach Kunst

Referent/in

Sabine Strauss ist Kunsterzieherin am Gymnasium, stellvertretende pädagogische Leiterin des Medienzentrums Pforzheim-Enzkreis und Apple Professional Learning Specialist (APLS). Sie konzipiert seit Jahren Lehrerfortbildungen zum Thema Tableteinsatz. Seit Februar 2018 ist sie für das Kultusministerium Baden-Württemberg als Multiplikatorin der Fortbildungsoffensive Digitalisierung an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen tätig.

Termine

  • Leider sind momentan keine Termine vorhanden

    vormerken