Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Neue Lernformate

Design Thinking im Unterricht – Vertiefungsworkshop

In dem 2-tägigen Workshop erhalten Lehrende einen umfangreichen Einblick in Design Thinking und reflektieren mit erfahrenen Design-Thinking-Experten über Möglichkeiten und Herausforderungen des Innovationsansatzes im eigenen Unterricht. Die Teilnehmer werden vertiefend mit den einzelnen Design-Thinking-Phasen vertraut gemacht und üben verschiedene Methoden zur jeweiligen Phase anhand von vorgegebenen Beispielherausforderungen.

Inhalt

  • Vertiefender Einblick in alle Design-Thinking-Phasen, während die Ziele, Möglichkeiten und Herausforderungen der jeweiligen Phase herausgestellt werden
  • Vorstellung einzelner Methoden zu den Design-Thinking-Phasen, die anschließend gezielt in kleinen Teams praktisch geübt werden
  • Gemeinsame Reflektion über Einsatzmöglichkeiten einzelner Design-Thinking-Phasen bzw. des gesamten Design-Thinking-Prozesses im eigenen Unterricht

Zielgruppe

Lehrer*nnen, die den Grundlagenworkshop bereits besucht haben und Design Thinking in ihrem Unterricht einsetzen möchten sowie Sicherheit in der Anleitung einzelner Methoden gewinnen wollen.

Voraussetzungen

Der Workshop richtet sich ausschließlich an LehrerInnen, die bereits am Grundlagenworkshop: Design Thinking für Schulleiter und Lehrer teilgenommen haben.

Design Thinking im Unterricht – Vertiefungsworkshop

Termine

    anmelden
    anmelden