Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Für den Workshop werden Leihgeräte zur Verfügung gestellt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Informatik

Einführung in die Robotik (SPIKE / EV3) - Grundlagenworkshop

Sie wollen in einer fünften, sechsten oder siebten Klasse Robotik unterrichten oder eine AG anbieten? Sie wollen hierfür LEGO Roboter verwenden und haben selbst keine oder wenig Erfahrungen?

In dem Präsenz-Workshop "Einführung in die Robotik (SPIKE / EV3)" lernen Sie Möglichkeit kennen, LEGO Roboter in einer Unterstufenklasse oder einer AG einzuführen.

Inhalt des Workshops:

  • Vorstellung des neuen LEGO Spike Prime Roboters
  • Einführung in die scratch-ähnliche Programmierumgebung (SPIKE App, EV3 Classroom) für Windows, iOS und Android.
  • Verwendung der Motoren und Sensoren
  • Schleifen und Verzweigung
  • Variablen
  • interessante Vertiefungsaufgaben

Darüber hinaus erhalten Sie verschiedene Ideen für Aufgaben und kleine Projekte, die einfach durchzuführen sind und gleichzeitig für Schülerinnen und Schüler einen hohen Spaß- bzw. Motivationsfaktor bieten. Außerdem gibt es Tipps, wie man den Unterrichtsrahmen so gestalten kann, dass es möglichst wenig "Lego-Teilchen-Chaos" und andere leicht vermeidbare Probleme gibt.

Voraussetzungen:

Sie haben vor LEGO Roboter in einer AG, im Projekt oder im Unterricht an ihrer Schule einzusetzen

Teilnehmerzitat

„Der Workshop war sehr anregend und motivierend. Vielen herzlichen Dank für den tollen Tag in Weinheim! “

Einführung in die Robotik (SPIKE / EV3) - Grundlagenworkshop

Referent/in

Hannes Koderisch ist Lehrer für Informatik und Mathematik am CBG Ladenburg. Im Rahmen seines Studiums und des Stipendiatenprogramms der Hopp Foundation hat er mehrere Jahre Robotik am PG Schwetzingen unterrichtet und Einführungsworkshops zur Robotik für Lehrkräfte geleitet. Seitdem hält er Workshops zu Scratch, EV3 und NwT und entwickelt Unterrichtsmaterialien zu diesen Themen.

Jan Hofmann ist Lehrer für Informatik und Mathematik am HBG Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Stipendiatenprogramms unterstützte er mehrere Jahre die Robotik-AG des CFG Hockenheim. Er hat bereits mehrere Workshops zu den Themen Lego Mindstorms, Calliope mini und Snap! gehalten.

Termine

    anmelden
  • Kein passender Termin dabei?

    vormerken