Der Workshop findet online statt. Für die Fortbildung sollte Ihnen ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon, ein iPad mit einem Präsentationsprogramm (Pages, Keynotes) sowie Wasserfarben in rot, grün & blau und ein Blatt Papier zur Verfügung stehen. Die Einwahldaten sowie nähere Informationen erhalten Sie einige Tage vor Workshop-Termin. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Informatik Einsatz digitaler Medien

Farben mischen- analog & digital

Die Lehrpläne bieten so viele spannende Ansätze, das Altbekannte um informatische Themen zu erweitern! Von bewährten Unterrichtsinhalten ausgehend, erweitern wir Schritt für Schritt die Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler: Ausgehend von der Problemstellung, identische Farbmischungen mit Wasserfarben zu erstellen, kommen wir zum RGB-Farbmodell und erproben die praktische Umsetzung der digitalen Farbmischung passend zu den Ressourcen der Schulen (Präsentationsprogramme, Endgeräte) und erkunden die Welt der Farbcodierungen. Die gemachten Erfahrungen der Schüler:innen mit der digitalen Farbmischung können in allen weiteren Fächern in der Realisierung digitaler Lernprodukte, wie z.B. Präsentationen, angewendet werden. Damit wird ein wesentlicher Baustein für das Verständnis der digitalen Welt gelegt.

Farben mischen- analog & digital

Referent/in

Jacqueline Anthes ist Lehrerin für Informatik in der Sekundarstufen 1 und 2 mit viel Erfahrung in der Erprobungsstufe. Sie forscht im Bereich des sprachsensiblen und fächerverbindenden Unterrichtens in der Erprobungsstufe am Lehrstuhl für Lerntechnologien der RWTH Aachen. Am ZfsL Engelskirchen bildet sie als Fachleiterin Lehrerinnen und Lehrer für das Lehramt GyGe aus. Sie ist u.a. Gewinnerin des Unterrichtspreis 2019 der Gesellschaft für Informatik, des Umweltschutzpreis der Stadt Köln, der DigiYou und des Coding Cup.

Miriam Nienhaus ist Grundschullehrerin an einer Gelsenkirchener Grundschule. Am ZfsL Gelsenkirchen bildet sie in Kern- und Fachseminar (Englisch) angehende Lehrerinnen und Lehrer aus. Außerdem hält sie Workshops und bildet Kolleginnen und Kollegen in der Nutzung von iPads und digitalen Tools im Unterricht der Grundschule fort.

Termine

    anmelden
  • Kein passender Termin dabei?

    vormerken