Der Workshop findet online statt. Für die Fortbildung sollte Ihnen ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie ein iPad zur Verfügung stehen. Die Einwahldaten sowie nähere Informationen erhalten Sie einige Tage vor Workshop-Termin. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

GoodNotes - Grundlagen

In diesem Workshop werden grundlegende Möglichkeiten zum optimalen Unterrichtseinsatz, zur Tafelbildgestaltung und zur digitalen Heftführung mit GoodNotes gezeigt. Außerdem werden sinnvolle und nützliche Grundeinstellungen für den Unterricht thematisiert. Neben den verschiedenen Werkzeugen und deren Einstellungs- und Verwendungsmöglichkeiten werden insbesondere verschiedene Workflows aufgezeigt, GoodNotes in die täglichen Arbeitsprozesse einzubinden. Dabei werden auch Tipps, Tricks und Hacks gezeigt, wie man GoodNotes noch besser einsetzen kann.

Zielgruppe:

Der GoodNotes Grundlagen-Workshop richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, die das iPad als digitale Schreibtafel optimal nutzen wollen.

Voraussetzungen:

Die Teilnehmenden sollten mit der Grundbedienung des iPads vertraut sein und/oder bereits am Basisworkshop "Das iPad als Unterrichtswerkzeug" teilgenommen haben. Ein sicherer Umgang mit mehreren Apps im geteilten Bildschirm und das sichere Bedienen der Dateien-App ist erforderlich.

Für die Fortbildung sollte ein iPad mit Pencil zur Verfügung stehen. Folgende Apps sollten installiert sein:

  • GoodNotes (aktuelle Version),
  • iFont

Außerdem wäre es hilfreich, ein Schulbuch griffbereit zu haben.

GoodNotes - Grundlagen

Referent/in

Simon Benz ist seit 2015 Gymnasiallehrer für die Fächer Mathematik und Sport. Seit mehreren Jahren setzt er die App GoodNotes als digitale Schreibtafel im Unterricht ein. Da an seiner Schule alle Schüler:innen ab der 5. Klasse iPads nutzen, entwickelte er ein Konzept zur digitalen Heftführung mit GoodNotes. Im März 2021 fing er als In-App-Entwickler an, Erweiterungen für GoodNotes anzubieten, um das digitale Unterrichten weiter zu optimieren. Auf sozialen Medien trifft man ihn als @widescreenedu oder @widescreeneducation.

Termine

    ausgebucht
  • Leider sind alle Termine ausgebucht.

    vormerken