Die Anmeldung für die Workshops kann nur für eine Klasse bzw. einen Kurs über den Lehrer bzw. die Schule direkt erfolgen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das entsprechende Formular. Der Workshop wird von unseren Referenten in der Schule durchgeführt. Bei Fragen können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren.

Medienkompetenz

Präsentieren im Zeitalter der Digitalisierung

Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13. Die Gruppengröße sollte 12 Schülerinnen und Schüler nicht überschreiten.

Wie können wir Menschen im Zeitalter der Digitalisierung mit unserem Vortrag/unserer Präsentation überzeugen? Mit Persönlichkeit souverän auftreten? Unser Publikum fesseln und begeistern? Sicherheit gewinnen? Ihr trainiert Euren Auftritt unter anderem mit einer Kamera-Analyse (2 Tages-Version des Workshops). Ihr erhaltet individuelle und persönliche Tipps & Tricks von einem langjährigen Berater, Trainer und Präsentator.

Inhalte des Trainings

  • Vorbereitung – entscheidend fürs Gelingen
  • Analyse des Publikums – den richtigen Draht finden
  • Zielsetzung des Termins – ohne Ziel kein Erfolg
  • Storyline der Präsentation – Inhalt und Struktur im Blick
  • Kernbotschaften – fokussieren, fokussieren, fokussieren
  • Storytelling - vom Titel mit Pepp bis zum Grande Finale
  • Einsatz verschiedener Medien - innovative Elemente in der Praxis
  • Stimme, Gestik, Mimik – Übung macht den Meister
  • Ja, aber … - Umgang mit kritischen Fragen und Störungen
  • Austausch der Ideen – Aufbau meiner Schatzkiste
  • Kamera-Analyse (bei 2 Tages-Version)

Dauer 1 Tag (8 Stunden), optional 2 Tage (mit Kamera-Analyse).


zum Bewerbungsformular
Präsentieren im Zeitalter der Digitalisierung

Referent/in

Nach dem Abschluss des Studiums der Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim war Eric Bauer bei verschiedenen Unternehmen in der Aus- und Weiterbildung von MitarbeiterInnen, vornehmlich in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, IT und Kommunikation beschäftigt. In den 20 Jahren seiner Betriebszugehörigkeit zu SAP war er sowohl national als auch international in unterschiedlichen Fachbereichen und Verantwortlichkeiten tätig. In seiner jetzigen Rolle als Lösungsarchitekt begleitet er unter - Verwendung innovativer Methoden wie Design Thinking und Value Engineering - strategische Innovationsprojekte bei Kunden. Seit Juli 2016 realisiert Eric Bauer Schüler-Workshops für die Hopp Foundation..