Seminarraum der Hopp Foundation

Ob Design-Thinking, Lehrer-Workshops oder Stipendiaten-Kolloquien - Innovation, Kreativität und aktives Lernen benötigen Raum zur freien Entfaltung.

Seit Anfang 2016 bieten hierfür die historischen Mauern der Ulner Kapelle in Weinheim ein geeignetes Domizil für die Veranstaltungen der Hopp Foundation.

Der 160 Quadratmeter große Seminarraum befindet sich im Dachgeschoss der über 600 Jahre alten Kapelle direkt oberhalb des Chorraumes. Hier trifft historische Architektur auf modernes Raumdesign: Das offene Dachgebälk gepaart mit den klaren Linien und den hellen Farben des Mobiliars schaffen eine ruhige und entspannte Lernatmosphäre, die zu kreativen Denk- und Schaffensprozessen anregt.

 Ausstattung:

  • 5 Gruppenarbeitsplätze für 6 bis 8 Personen
  • 1 Interactive Board
  • WLAN
  • vollausgestattete offene Küche (inkl. Herd, Backofen, Kühlschrank, Spülmaschine, Kaffeevollautomat und Geschirr)
  • Klimaanlage
  • WC

 

Seminarraum nutzen:

  Schulen

Pädagogische Tage, Themenworkshops oder Fachprojekte, ein Schuljahr beinhaltet zahlreiche Veranstaltungen und Events, für die nicht immer geeignete Räume zur freien Nutzung bereitstehen. Zudem tragen institutionsexterne Räumlichkeiten nachweislich zu einem gesteigerten Ideenaustausch bei, fördern den Gruppenzusammenhalt und steigern das kreative Potenzial. Daher bietet die Hopp Foundation Schulen die Möglichkeit, die Seminarräume in der Ulner Kapelle kostenfrei für kleinere Veranstaltungen anzumieten.

Für die Verpflegung ist die jeweilige Schule selbst verantwortlich.

   Firmen und Institutionen

Für den Fall, dass der Seminarraum durch Veranstaltungen der Hopp Foundation oder schulische Aktivitäten nicht ausgelastet ist, können die Räumlichkeiten von Firmen und Institutionen gegen eine Pauschale von 300 €/Tag für Workshops, Seminare oder Tagungen genutzt werden.  

Für die Verpflegung ist die jeweilige Firma bzw. Institution selbst verantwortlich.

 

Bei Interesse an unserem Seminarraum und für Terminabsprachen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.