Aktuelle Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des Stipendiatenprogramms

Im Rahmen des Stipendiatenprogramms findet ein jährliches Summer Camp sowie regelmäßige Kolloquien zu interdisziplinären Themen statt. Dabei werden Themen behandelt, die zentral für den späteren Lehrberuf sind, im Hochschulstudium jedoch nicht flächendeckend behandelt werden, wie beispielsweise Gesprächsführung, Diagnostik oder professionelles Auftreten. Darüber hinaus wird eine Auseinandersetzung mit MINT-spezifischen Themen sowie mit Fragen zu Gesellschaft, Bildung und Schule gefördert.

Die Hopp Foundation ermöglicht den Stipendiaten zudem die Teilnahme an weiteren Projekten, in denen mit den Studenten neue Unterrichtskonzepte entwickelt werden, die von den Stipendiaten in ihren Schulen bereits während der Ausbildungsphase getestet und weiterentwicklet werden können und über die Stiftung anderen Lehrkräften zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt

abbrechen