Lehramtsstipendien

Die Hopp Foundation vergibt in Kooperation mit der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie mit dem Karlsruher Institut für Technologie Stipendien an Lehramtsstudierende im Fach Informatik.

Die Stipendien werden zweistufig vergeben:

Stipendium 1. Stufe: Studienanfänger (600 Euro im Monat + 100 Euro Materialkosten)

Stipendium 2. Stufe: Studierende nach Absolvierung des Praxissemesters (1.000 Euro im Monat)

Das Stipendium beinhaltet außerdem eine ideelle Förderung.:

- Vier bis acht Kolloquien pro Jahr zu interdisziplinären Themen
- Ein 1-wöchiges Summer Camp pro Jahr
- Sammeln von Erfahrungen durch die Unterstützung Veranstaltungen

- Unterstützung und Hospitation in einer Schule (für Stipendiaten II. Stufe)

Bitte beachten Sie die Fristen für unsere beiden Bewerbungsrunden im Jahr: Eine Bewerbung für ein Stipendium ist jeweils im April/Mai (mit eventuellem Auswahlgespräch im Juni) und Oktober/November (mit eventuellem Auswahlgespräch im Dezember) möglich.   

Hinweis: Zur Zeit werden nur am Karlsruher Institut für Technologie Stipendien vergeben, da an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg alle Plätze im Stipendiatenprogramm belegt sind. 

Download Bewerbungsunterlagen
Stipendium Beschreibung
Stipendium Bewerbungsformular
Stipendium Empfehlungsschreiben

Darüber hinaus unterstützt die Hopp Foundation die Ausbildung von Lehramtsstudierenden durch die Förderung einer halben Personalstelle für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, die den Bereich der Fachdidaktik unterstützt und somit die Verbindung zwischen universitärer Ausbildung und Schule bereits vor dem Referendariat stärkt.

 

Kontakt

abbrechen