Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wirehopp-foundation.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrhopp-foundation.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr
ImpressumDatenschutz

Cookie-Consent-Manager-Anbieter: Hopp Foundation

Feedback

Der Versand des Design-Thinking-Lehrerhandbuchs erfolgt durch die Behindertenhilfe Bergstrasse gemeinnützige GmbH. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Bestellungen bündeln, weswegen es zu Lieferzeiten zwischen 6-8 Wochen kommen kann.

Wir bitten außerdem um Ihr Verständnis, dass unsere Unterrichtsmaterialien aus rechtlichen Gründen ausschließlich an öffentliche und gemeinnützige Schulen sowie öffentliche und gemeinnützige Bildungsinstitutionen innerhalb Deutschlands versendet werden können und nicht für gewerbliche Zwecke verwendet werden dürfen. Vielen Dank!

Design Thinking in der Grundschule

Unsere global vernetzte Welt wandelt sich ständig und stellt uns vor Herausforderungen, die mit alten Methoden oft nicht mehr zu bewältigen sind. Neue, kreative Wege sind notwendig. Design Thinking ist ein besonders wirkungsvoller Ansatz, wenn es darum geht, systematisch neue Lösungen für komplexe Probleme zu entwickeln.

Die Arbeit mit Design Thinking eignet sich insbesondere auch für Grundschulen,
denn sie unterstützt Lehrkräfte dabei, zukunftsrelevante Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern zu fördern. Durch den Einsatz altersgerechter Werkzeuge verinnerlichen die Kinder die Design-Thinking-Arbeitsweise schon früh und profitieren in ihrer weiteren Schullaufbahn von dem Erlernten.

Da uns bewusst ist, dass viele Dinge in der Grundschule anders angeleitet werden müssen als in der weiterführenden Schule, haben wir uns dazu entschieden, das vorliegende zweibändige Handbuch Design Thinking in der Grundschule zu entwickeln. Es richtet sich an alle Lehrerinnen und Lehrer, die Elemente dieses Ansatzes selbstständig in ihren Schulalltag integrieren möchten.

Band 1 führt in den Innovationsansatz ein und behandelt die Grundlagen und Methoden von Design Thinking. Band 2 umfasst Anwendungstipps und konkrete Unterrichtsideen für die Praxis, die in enger Zusammenarbeit mit Pädagoginnen und Pädagogen entstanden sind. Die meisten Methoden und Konzepte eignen sich eher für die dritte und vierte Klasse. Einige setzen keine Lese- und Schreibfähigkeit voraus und können auch im Unterricht mit
jüngeren Kindern eingesetzt werden.

Wir wollen Euch den Einstieg in die Arbeit mit Design Thinking so einfach wie möglich machen. In der Design-Thinking-Box findet Ihr daher, als Ergänzung zu Büchern, zusätzliche Arbeitsblätter und (Kopier-)Vorlagen, die Euch dabei unterstützen, Design-Thinking-Elemente in Euren Unterricht einzubinden.Die Teamrollen-Karten und das Poster geben während der Teamarbeit Orientierung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir je Lehrkraft nur ein Handbuch versenden.

Dieser Artikel kann derzeit nicht bestellt werden.

Design Thinking in der Grundschule

Das Buch sowie die Zusatzmaterialien stehen außerdem über unseren Plattform Unterrichtsmaterialien kostenlos zum Download zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren