Das iPad als Unterrichtswerkzeug - Basisworkshop Grundschule

Montag, 04.11.2019 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Dienstag, 05.11.2019 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Mittwoch, 06.11.2019 von 9:30 bis 16:30 Uhr

In diesem Workshop geht es darum, das iPad sowohl aus der Lehrer- als auch aus der Schülerperspektive als Unterrichtswerkzeug kennenzulernen. Nach einer Einführung in Technik, Handhabung und Funktionen des iPads, werden verschiedene Medienkompetenzen wie beispielsweise „Informieren und Recherchieren“ oder „Präsentieren und Produzieren“ in den Fokus genommen. In diesem Zusammenhang lernen die Teilnehmenden konkrete Beispiele kennen, wie ausgewählte Apps eingesetzt und Lernaktivitäten, bei denen das iPad als multifunktionales sowie individuelles Lernwerkzeug genutzt wird, ausgearbeitet werden können. Weiterhin werden Möglichkeiten zur Erstellung differenzierten Unterrichtsmaterials sowie Möglichkeiten zum Austausch diverser Inhalte und Daten erläutert.

Referentin des Vortrags:

Andrea Muschkowski ist seit 2006 Lehrerin an einer Düsseldorfer Grundschule. Überzeugt davon, dass der Einsatz des iPads eigenverantwortliches, projektorientiertes, differenziertes sowie kollaboratives Lernen ermöglicht, setzt sie auf einen iPad-gestützten Unterricht und gibt seit 2012 als Apple Education Trainerin Vorträge und Fortbildungen für Schulen rund um das Thema „Lehren und Lernen mit dem iPad“. 

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Hauptstraße 119) statt.

Die Anmeldung zum Workshop kann per E-Mail erfolgen.

Auf unserem Onlien-Portal Marktplatz finden Sie außerdem Hinweise zu Unterrichtsmaterialien zum Einsatz von iPads im Unterricht.

 

 

 

 

Kontakt

abbrechen