Vertiefungsworkshop Arbeiten mit einem Greenscreen (Schwerpunkt Bildende Kunst, dennoch für alle Fächer geöffnet)

Dauer: 3 Stunden 

Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben. Bei Interesse an der Teilnahme wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns.

Der iPad-Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen. Mit der Grundbedienung des iPads sollten die Teilnehmenden vertraut sein, bereits am Basisworkshop "Das iPad als Unterrichtswerkzeug" teilgenommen und/oder bereits Erfahrung beim Einsatz von iPads im Unterricht gesammelt haben.

In diesem Workshop setzen wir uns gezielt mit den Möglichkeiten auseinander, die uns die Arbeit mit einem Greenscreen bietet. Dabei werden wir unterschiedliche Apps vergleichen und gemeinsam sinnvolle Aufgabenstellungen bzw. Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht erarbeiten. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Bildende Kunst, dennoch ist die Teilnahme an dem Workshop auch für andere Fach-Lehrer geeignet. 

Referent des Workshops:

Sabine Strauss ist Kunsterzieherin am Gymnasium, stellvertretende pädagogische Leiterin des Medienzentrums Pforzheim-Enzkreis und Apple Professional Learning Specialist (APLS). Sie konzipiert seit Jahren Lehrerfortbildungen zum Thema Tableteinsatz. Seit Februar 2018 ist sie für das Kultusministerium Baden-Württemberg als Multiplikatorin der Fortbildungsoffensive Digitalisierung an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen tätig.

Für den Workshop werden iPads mit den entsprechenden Apps zur Verfügung gestellt.

Der Workshop findet nur bei einer Mindest-Teilnehmerzahl statt und ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt. 

Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Die Anmeldung zum Workshop kann unter Angabe der Schule per E-Mail erfolgen.

Auf unserem Online-Portal  Marktplatz finden Sie außerdem Hinweise zu Unterrichtsmaterialien zum Einsatz von iPads im Unterricht.

Kontakt

abbrechen