Das iPad als Unterrichtswerkzeug - Basisworkshop

Dauer: 1 Tag

Dienstag, 04.02.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr - Termin ist ausgebucht

Mittwoch, 05.02.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr - Termin ist ausgebucht

Donnerstag, 06.02.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Freitag, 07.02.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr - Termin ist ausgebucht

Montag, 17.02.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr - Termin ist ausgebucht

Dienstag, 18.02.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr 

Montag, 20.04.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Freitag, 24.04.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Montag. 15.06.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Dienstag, 16.06.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Mittwoch, 17.06.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Freitag, 19.06.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

Donnerstag, 02.07.2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr

In diesem Workshop geht es darum, das iPad aus Lehrer- wie aus Schülerperspektive als Unterrichtswerkzeug kennenzulernen. Ausgehend von einer Einführung in die Bedienungsmöglichkeiten werden die verschiedenen Medienkompetenzen wie Recherchieren, Präsentieren und Produzieren anhand ausgewählter Unterrichtsszenarien exemplarisch vorgestellt und praktisch erprobt. Außerdem werden die Möglichkeiten zur Erstellung von differenzierendem Unterrichtsmaterial sowie verschiedene Möglichkeiten des Dateiaustauschs zwischen iPad und verschiedenen Systemplattformen erläutert, um z.B. eigenes bereits vorhandenes Unterrichtsmaterial unkompliziert auf das iPad zu übertragen, oder Unterrichtsmaterial an Schüler verteilen zu können.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Workshop:
Der Workshop richtet sich an Interessierte, die den pädagogischen Mehrwert des iPads im Unterrichts kennenlernen möchten und auch an jene, die bereits erste Erfahrungen im Unterrichten mit iPads gesammelt haben. Der Workshop ist insgesamt so angelegt, dass man auch als iPad-Neueinsteiger die verschiedensten Möglichkeiten selbst ausprobieren und üben kann. Das Ziel des Workshops besteht darin, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sicherheit im Umgang mit dem iPad als Unterrichtswerkzeug zu geben und im Anschluss anhand der kennengelernten Möglichkeiten eigene Unterrichtsideen entwickeln und umsetzen zu können.
 
Referent des Workshops:

Bernd Sippel, seit 2002 Gymnasiallehrer (Fächer Musik/Sport), war bis 2010 im Schuldienst und ist nun unter anderem in der Lehrerausbildung tätig. Dabei setzt er seinen eigenen Schwerpunkt auf iPad-gestützten Unterricht und auf die Betreuung diverser Unterrichtsprojekte (iOS/Mac OS) an verschiedenen Schulen. Als Apple Professional Learning Specialist (APLS) entwickelt und vermittelt er didaktisch-methodische Unterrichtskonzepte für iPad-gestützten Unterricht für alle Altersstufen und Schulformen. Darüber hinaus arbeitet er als freier Musiker und Komponist. 

Für den Workshop werden iPads mit den entsprechenden Apps zur Verfügung gestellt, eigene iPads können selbstverständlich ebenfalls genutzt werden.

Der Workshop findet nur bei einer Mindest-Teilnehmerzahl statt und ist auf maximal 14 Teilnehmer begrenzt. 

Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Die Anmeldung zum Workshop kann unter Angabe der Schule per E-Mail erfolgen.

Auf unserem Onlien-Portal Marktplatz finden Sie außerdem Hinweise zu Unterrichtsmaterialien zum Einsatz von iPads im Unterricht.

 

 

Kontakt

abbrechen