App Entwicklung im Unterricht für Lehrer

Mittwoch, 20.02.2019 von 10:00 bis 16:30 Uhr

Im Workshop „App Entwicklung im Unterricht“ lernen Lehrkräfte Grundlagen der App Entwicklung. Nach kurzer Zeit hat jeder Teilnehmer mit dem Tool App Inventor eine eigene App programmiert. Dabei geht es nicht um eine bestimmte Programmiersprache, sondern um allgemeine Entwicklungsprozesse. Wir beschäftigen uns mit dem Design, der Programmierung und testen die Apps.

Die Referenten stellen Unterrichtsmaterial vor, mit denen Lehrkräfte im Unterricht gemeinsam mit Schüler/innen Apps entwickeln können. Diese Unterlagen eröffnen Schüler/innen gleichzeitig auch einen Einblick in die Berufswelt.

Referentin des Workshops:

Dr. Diana Knodel hat Informatik mit Schwerpunkt Psychologie studiert. Sie hat als Software-Entwicklerin, Projektleiterin und Team Lead im IT Bereich gearbeitet und war Produkt Managerin bei der XING AG. Sie ist Botschafterin der Hamburger Geekettes, einer Community für Frauen in der Tech- und Startup-Branche. Als Gründerin von App Camps (www.appcamps.de) hat sie seit 2013 über 1.000 Menschen für App Entwicklung und Programmierung begeistert. 2014 wurde von Edition F und D64 unter die Top 25 Frauen für die digitale Zukunft gewählt.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Workshop:

Jeder Teilnehmer sollte für den Workshop einen eigenen Laptop mitbringen.

Für die Teilnehmer des Workshops werden Kenntnisse im Umgang mit Smartphones und Computern vorausgesetzt. Vorkenntnisse im Bereich Programmieren sind nicht notwendig.

Der Workhop ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Eine Übersicht über unser weiteres Workshop-Angebot finden Sie hier.

Die Anmeldung zum Workshop kann per E-Mail erfolgen.

 

 

 

Kontakt

abbrechen