Vertiefungsworkshop - Das iPad als Unterrichtswerkzeug im Fach Chemie

Freitag, 22.03.2019 von 9:30 bis 15:00 Uhr

Digitalen Medien bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Unterricht neu zu gestalten. In dem Workshop wird Ihnen gezeigt, wie Sie diesen Mehrwert für sich und Ihre Schüler im Chemiunterricht nutzen können. Der praxisnahe Workshop soll Sie inspirieren, selbst Kurse für Ihre Schüler anzulegen und Unterrichtsinhalte in den Naturwissenschaften besser dokumentieren zu können.  

Sie stellen die Materialien auf einer Lernplattform (iTunesU) schon vor dem Unterricht zur Verfügung. Ihre Schüler verbringen mehr Zeit mit der Durchführung von Versuchen und dokumentieren diese mit Hilfe der iPad-Kamera. Die Erstellung eines interaktiven Schülerarbeitsheftes ist ebenfalls Inhalt der Veranstaltung. Sie lernen, wie Schüler Ihre Versuchsergebnisse ansprechend präsentieren. Dabei ist auch der technische Umgang mit Apple TV und Beamer Inhalt. Weiter beinhaltet der Workshop das Einsammeln und Bewerten von Schülerarbeiten - und das völlig digital. Am Nachmittag erstellen Sie Unterrichtsmaterial, legen einen eigenen Kurs an und lernen diesen zu verwalten.

Durch die Veranstaltung soll ausserdem eine Plattform zur Vernetzung der Fachlehrer in der Region geschaffen werden, die einen intensiven Austausch ermöglicht.

Dieser Workshop richtet sich an Lehrende weiterführender Schulen, die bereits am Basisworkshop "Das iPad als Unterrichtswerkzeug" teilgenommen haben und/oder bereits Erfahrung beim Einsatz von iPads im Unterricht sammeln konnten.

Der Workshop wird gemeinsam von Frau Kern-Mannschott und Herr Georg Heilig, beide Realschullehrer in Walldorf und erfahrene Fachlehrer, durchgeführt.

Für die Workshops werden iPads mit den entsprechenden Apps zur Verfügung gestellt, eigene iPads können selbstverständlich ebenfalls genutzt werden.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Für die Verpflegung ist natürlich gesorgt. 

Der Workshop findet in der Theodor-Heuss-Realschule, Schwetzinger Straße 95 in 69190 Walldorf statt.

Die Anmeldung zum Workshop kann per E-Mail erfolgen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Kontakt

abbrechen