Gefahren im Netz – Wie schützt du dich?

Dauer ca. 2 Schulstunden = 90 Minuten

Der Workshop richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4.

Computer, Smartphone und Co. sind heutzutage aus den meisten privaten Haushalten nicht mehr wegzudenken. Kinder wachsen mit dem Internet wie selbstverständlich auf. Umso wichtiger ist es, sie über mögliche Risiken im Netz und über Gefahren durch Computerviren oder Kriminelle aufzuklären.

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler, welche Bedrohungen im Internet lauern und wie sie sich vor diesen schützen können.

Der Workshop wird von unseren Referenten in der Schule durchgeführt.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Die Anmeldung für die Workshops kann nur für eine Klasse bzw. einen Kurs über den Lehrer bzw. die Schule direkt erfolgen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das entsprechende Formular. Bei Fragen können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren.

 Bewerbungsformular

Kontakt

abbrechen