Workshop 2: "Grenzenlose Kommunikation - Gefahren im Netz erkennen"

Dauer ca. 2 Schulstunden = 90 Minuten

Der Workshop richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4.  

Gerade das Internet bietet viele Angebote, die von Kindern zur Kommunikation genutzt werden. Egal ob Soziale Netzwerke, E-Mail oder Messenger – die Onlinekommunikation will gelernt sein. Neben der Vermittlung von Wissen sollten Kinder auf potenzielle Gefährdungen aufmerksam gemacht werden, sodass sie sich der Risiken bewusst werden. Handfeste Regeln, gute Internetadressen, sparsamer Umgang mit persönlichen Daten und eine gesunde Skepsis gegenüber anderen im Netz können die ersten Schritte im Internet entscheidend beeinflussen und einen sicheren Umgang fördern.

Der Workshop wird von unseren Referenten in der Schule durchgeführt.

Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Die Anmeldung für die Workshops kann nur für eine Klasse bzw. einen Kurs über den Lehrer bzw. die Schule direkt erfolgen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das entsprechende Formular. Bei Fragen können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren.

 

Kontakt

abbrechen