‹ zurück zur Übersicht


Producer Workshop mit Christian Heneka alias Jay Farmer am 15.02.2020

Coole Beats und Rhythmen waren letzten Samstag durch das gesamte Gebäude in der Institutstraße 15 in Weinheim, dem neuen Zuhause der Hopp Foundation, zu hören. Dort fand der erste Schüler-Workshop in diesem Jahr statt. Christian Heneka alias Jay Farmer, Lehrer und Rapper, war wieder bei uns zu Gast und zeigte den Kids, wie einfach es ist, mit Hilfe von Tablets richtig coole Beats zu produzieren.

In 5 verschiedenen Runden des Beat-Wettbewerbes entwarfen und arrangierten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von verschiedenen Apps gemeinsam im Team ihre eigenen digitalen Musikproduktionen und spielten diese im Anschluss den anderen Teilnehmern vor. Von Runde zu Runde stieg die Komplexität und Kreativität der Musikstücke, so dass die anschließende Bewertung im Plenum nicht immer leicht fiel. Neben der Fähigkeit eigene Ideen in kreative musikalische Prozesse umzusetzen, wurden die Kids auch im wertschätzenden und kooperativen Arbeiten geschult. Es war wie immer ein toller Tag mit Jay Farmer und vielen jungen Producer-Talenten.

 

 

 

‹ zurück zur Übersicht

Kontakt

abbrechen