Für den Workshop werden iPads mit den entsprechenden Apps zur Verfügung gestellt, eigene iPads können selbstverständlich ebenfalls genutzt werden. Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

Das iPad als Unterrichtswerkzeug im Fach Musik

In diesem Workshop werden nicht nur die grundlegenden Funktionen der Musiksoftware „GarageBand“ praktisch vermittelt, sondern es wird gezeigt, wie vielfältig man die Software im Fach Musik einsetzen kann.

Einige Beispiele hierfür:

  • Song- und Beatproduktionen
  • Vorlagen für Klassensongs erstellen
  • Hintergrundmusik für Videos produzieren
  • Hörspiele erstellen
  • Wahrnehmung der eigenen Stimme schulen
  • Instrumentenlehre uvm.

Außerdem erhalten Sie nützliche Tipps zu weiteren Einsatzmöglichkeiten des iPads im Musikunterricht und welche Apps sich dazu empfehlen.

Voraussetzungen

Die Inhalte richten sich an Lehrerinnen und Lehrer aus dem Fachbereich Musik, die das iPad (stärker) in ihren Musikunterricht integrieren möchten.

Das iPad als Unterrichtswerkzeug im Fach Musik

Referent/in

Christian Heneka ist Realschullehrer (Fächer Musik/Sport/Englisch) und aktuell als Referent am Landesmedienzentrum Stuttgart tätig. Seit Ende der 90er ist er als Musikproduzent und Rapper (unter dem Pseudonym Jay Farmer) aktiv und bietet Musik-Workshops für Kinder & Jugendliche an Schulen und Jugendzentren an. Im Bereich „Lehrerfortbildung“ sind seine Themenschwerpunkte: Das iPad als Unterrichtswerkzeug, digitale Musikproduktion, Rap & Lyrik, uvm.

Termine

    ausgebucht
    anmelden