Der Workshop findet online statt. Die Einwahldaten sowie nähere Informationen erhalten Sie einige Tage vor Workshop-Termin. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Bildgenerierende KI - Werkzeuge

„Mittlerweile wurden innerhalb eines Jahres mehr Bilder durch künstliche Intelligenz erzeugt als Fotografen in 150 Jahren aufgenommen haben“ (aus dem Blog von everypixel.com). Diese Entwicklung zeigt, dass es sinnvoll und zielführend ist, sich einen Überblick über diese neue Kulturtechnik zu verschaffen. In diesem Workshop wird ein Überblick über gängige Anwendungen, Funktionsweisen, künstlerische Aspekte und Einsatzszenarien in der Schule gezeigt. Zum Schluss können die Teilnehmenden selber ausprobieren und prompten.

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an interessierte Lehrkräfte aller Schularten und Fächer, die bisher noch keine oder nur wenige Erfahrungen im Bereich der „Promptografie“ gemacht haben.

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme ist ein Gerät mit aktuellem Browser notwendig. Es sind keiner Vorkenntnisse erforderlich.

Bildgenerierende KI - Werkzeuge

Referent:in

Sabine Strauss ist Kunsterzieherin am Gymnasium, stellvertretende pädagogische Leiterin des Medienzentrums Pforzheim-Enzkreis und war über viele Jahre Apple Professional Learning Specialist (APLS). Sie konzipiert seit Jahren Lehrer:innen - Fortbildungen zum Thema Tableteinsatz. Privat ist sie in einer Künstlerinnengruppe aktiv.

Sabine Strauss realisiert als selbstständige Referentin auch Workshops im Auftrag der Hopp Foundation.

Termine

    ausgebucht
  • Leider sind alle Termine ausgebucht.

    vormerken