Der Workshop findet online statt. Für die Fortbildung sollte Ihnen ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie ein iPad zur Verfügung stehen. Die Einwahldaten sowie nähere Informationen erhalten Sie einige Tage vor Workshop-Termin. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

Learningapps – suchen, speichern, von Schüler:innen erstellen lassen

In diesem Workshop werden nach einer kurzen grundlegenden Einführung in die Plattform Learningapps wird der Punkt Meine Sachen, also das eigene Konto, genauer erklärt und erprobt. Einerseits können hier bestehende Apps gespeichert (und verändert), andererseits auch datenschutzkonform Apps mit Klassen erstellt und geteilt werden.

Ziel des Workshops ist, dass die Teilnehmer:innen:

  • gezielt Learningapps suchen können
  • ein eigenes Konto erstellen können
  • aus bestehenden Apps und Vorlagen eigene Learningapps erstellen und diese speichern können
  • Klassenzugänge (sog. Kollektionen) erstellen und die von Schüler:innen erstellten Apps mit der gesamten Klasse teilen können.
Learningapps – suchen, speichern, von Schüler:innen erstellen lassen

Referent/in

Sebastian Eisele ist Netzwerk- & Multimediaberater am Otto-Hahn-Gymnasium in Furtwangen, außerdem medienpädagogischer Berater am KMZ Schwarzwald-Baar. Er unterrichtet die Fächer Sport, Englisch und Informatik (Klasse 7). Twitter-Handle: @SebEisele

Termine

    anmelden
  • Kein passender Termin dabei?

    vormerken