Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Scrum in der Schulprojektarbeit

In dem eintägigen Präsenz-Workshop lernen Lehrerinnen und Lehrer Scrum als Werkzeug für die Projektarbeit im Kollegium kennen. Als agiles Rahmenwerk hilft Scrum bei der Priorisierung, Planung, Strukturierung und Durchführung von unterschiedlichen Projekten, zum Beispiel in der Schulentwicklung.

Inhalt

  • Theoretischer Hintergrund: Agilität und agile Haltung
  • Das Scrum-Rahmenwerk: Erfolgsfaktoren, Rollen, Sprint und Scrumboard
  • Erleben der Methode in Teamarbeit anhand eines konkreten Beispiels
  • Reflexion und Austausch, Besprechung konkreter Anwendungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Schulleiter:innen und Lehrer:innen, die offen für neue Herangehensweisen sind und Scrum als agiles Rahmenwerk kennenlernen und ausprobieren möchten.

Scrum in der Schulprojektarbeit

Referent:in

Mindshift.One unterstützt sowohl Unternehmen als auch Bildungsinstitutionen dabei, sich für die Zukunft zu rüsten. Mit neuen Methoden hilft die im Jahre 2016 gegründete Agentur mit Sitz in Mannheim beim Veränderungsprozess. Während Unternehmen Unterstützung bei der Gestaltung ihrer Innovationsreise oder der Entwicklung eines zukunftsfähigen Geschäftsmodells bekommen, geht es im Bildungssektor darum neue Methoden für die Lehre nutzbar zu machen und einzusetzen - sei es in Form von Weiterbildungsangeboten oder auch konkret bei der Konzeption und Umsetzung von Schulentwicklungsprojekten. Mindshift.One steht für einen Richtungswechsel und dafür Kunden für die Zukunft zu stärken. Mit viel Erfahrung in analogen und digitalen Workshops, inspirieren und begeistern die Coaches immer wieder für die Nutzung neuer Konzepte und Unterrichtsformate. Die Hopp Foundation arbeitet seit 2017 erfolgreich mit Mindshift.One zusammen.

Termine

    ausgebucht
    anmelden
  • Kein passender Termin dabei?

    vormerken