Häufige Probleme und Fragen ... mit der App

 Wie melde ich mich für eine Videokonferenz mit der App an?

 Warum habe ich eine schlechte Ton- und/oder Bildqualität?

 Warum können die anderen Teilnehmer einer Videokonferenz mich nicht hören/sehen?

 Warum kann ich die anderen Teilnehmer einer Videokonferenz nicht hören/sehen?

 Warum kann ich mittels der App „Digitales Klassenzimmer“ nicht an der Videokonferenz teilnehmen?

 Warum kann ich keiner Videokonferenz beitreten?

 Warum ist die Videokonferenz instabil bzw. warum bricht diese ab?

 

 Wie melde ich mich für eine Videokonferenz mit der App an? 

Informationen zu der Anmeldung mit der App „Digitales Klassenzimmer“: https://unterrichtsmaterialien.hopp-foundation.de/videos/digitaler-unterricht-mit-dem-videokonferenztool-jitsi-per-app

Informationen zu der Anmeldung mit dem Browser für Lehrkräfte: https://unterrichtsmaterialien.hopp-foundation.de/videos/digitaler-unterricht-mit-dem-videokonferenztool-jitsi-kurz-erklaert

Informationen zu der Anmeldung mit dem Browser für Schüler*innen: https://unterrichtsmaterialien.hopp-foundation.de/videos/digitaler-unterricht-mit-dem-videokonferenztool-jitis

Anstatt des Chrome-Browsers kann alternativ Chromiumgenutzt werden. 

 Warum habe ich eine schlechte Ton- und/oder Bildqualität?

Lösungsvorschlag 1:

Falls die schlechte Ton- und/oder Bildqualität an einer schlechten Internetverbindung liegt (dies erkennt man an dem kleinen Icon oben links im Persönlichen Bild).

Durch das Verlassen der Kachelansicht zur Frontansicht kann die Qualität der Videoübertragung verbessert werden.

Außerdem kann in den Einstellungen jeder Teilnehmer unter Einstellungen Qualitätseinstellungen vornehmen. Hier kann jeder Teilnehmer die Auflösung der Videokamera reduzieren. Ggf. ist es notwendig nur Audio zuzulassen und die Kamera auszuschalten.

 

Lösungsvorschlag 2:

Ggf. liegt das Problem nicht an der Internetverbindung einzelner Teilnehmer, sondern an einem Kapazitätsengpass der Server, welche zu einer Instabilität des virtuellen Klassenraums führen können. Das Problem kann ggf. gelöst werden, indem alle Teilnehmer inklusive des Organisators den Raum zunächst verlassen. Anschließend muss der Organisator den Raum neu öffnen, so dass die Teilnehmer wieder eintreten können. 

 Warum können die anderen Teilnehmer einer Videokonferenz mich nicht hören/sehen?

Lösungsvorschlag 1:

Bitte öffnen Sie in der App „Digitales Klassenzimmer“ über das Menü ˃ Einstellungen.

Klicken Sie auf ˃ Erweiterte Einstellungen und aktivieren Sie den Schalter „Ende-zu-Ende-Modus deaktivieren“.

Lösungsvorschlag 2:

Die Einstellungen Ihres Routers bzw. Ihrer Firewall verbieten ggf. eine Teilnahme an dem Videokonferenztool. Die Internetanwendungen dürfen nicht auf "Surfen und Mailen" beschränkt sein. Bitte beachten Sie, dass wir - für die Gewährleistung einer flüssigen Audio- und Videoübertragung in unserer Jitsi-Instanz - UDP-Protokoll auf den Ports 10000 und 20000 nutzen. Diese Ports müssen entsprechend geöffnet werden, um an einer Videokonferenz im "Digitalen Klassenzimmer" teilnehmen zu können.

 Warum kann ich die anderen Teilnehmer einer Videokonferenz nicht hören/sehen?

Bitte öffnen Sie in der App „Digitales Klassenzimmer“ über das Menü ˃ Einstellungen.

Klicken Sie auf ˃ Erweiterte Einstellungen und aktivieren Sie den Schalter „Ende-zu-Ende-Modus deaktivieren“.

 Warum kann ich mittels der App „Digitales Klassenzimmer“ nicht an der Videokonferenz teilnehmen? 

Lösungsvorschlag 1:

Bitte öffnen Sie in der App „Digitales Klassenzimmer“ über das Menü ˃ Einstellungen.

Klicken Sie auf ˃ Erweiterte Einstellungen und aktivieren Sie den Schalter „Ende-zu-Ende-Modus deaktivieren“.

Lösungsvorschlag 2:

Falls Sie Probleme beim Eintreten in das Jisti-Meeting mit der App „Digitales Klassenzimmer haben“ kann es ggf. helfen die App und/oder das Handy neu zu starten.

Lösungsvorschlag 3:

Die Einstellungen Ihres Routers bzw. Ihrer Firewall verbieten ggf. eine Teilnahme an dem Videokonferenztool. Die Internetanwendungen dürfen nicht auf "Surfen und Mailen" beschränkt sein. Bitte beachten Sie, dass wir - für die Gewährleistung einer flüssigen Audio- und Videoübertragung in unserer Jitsi-Instanz - UDP-Protokoll auf den Ports 10000 und 20000 nutzen. Diese Ports müssen entsprechend geöffnet werden, um an einer Videokonferenz im "Digitalen Klassenzimmer" teilnehmen zu können.

 Warum kann ich keiner Videokonferenz beitreten?

Das Problem könnte daran liegen, dass Sie ein Smartphone besitzen, welches als Betriebssystem Android 7 nutzt. Das Betriebssystem Android 7 ist zur Zeit inkompatibel mit unserer Jitsi-Instanz. Wir versuchen das Problem zeitnah zu beheben. 

 Warum ist die Videokonferenz instabil bzw. warum bricht diese ab? 

Lösungsvorschlag 1:

Dies kann an der Interneverbindung des einzelnen Teilnehmers liegen, was über das kleine Icon oben links im Persönlichen Bild ersichtlich ist. Ein rotes Symbol signalisiert eine schlechte Internetverbindung des entsprechenden Teilnehmers. 

Durch das Verlassen der Kachelansicht zur Frontansicht kann die Qualität der Videoübertragung verbessert werden.

Außerdem kann in den Einstellungen jeder Teilnehmer unter Einstellungen Qualitätseinstellungen vornehmen. Hier kann jeder Teilnehmer die Auflösung der Videokamera reduzieren. Ggf. ist es notwendig nur Audio zuzulassen und die Kamera auszuschalten.

 

Lösungsvorschlag 2:

Wenn eine schlechte Ton- und Videoqualität nicht an der Internetverbindung der Teilnehmer liegt, kann eine Instabilität des virtuellen Klassenraums ggf. an Kapazitätsengpässen der Server liegen. Kapazitätsengpässe der Server können zu einer schlechten Ton- und Videoqualität oder zum Unter- bzw. Abbrechen der Videokonferenz führen. Das Problem kann ggf. gelöst werden, indem alle Teilnehmer inklusive des Organisators den Raum zunächst verlassen. Anschließend muss der Organisator den Raum neu öffnen, so dass die Teilnehmer wieder eintreten können.

 

 

 

Kontakt

abbrechen