Der Workshop findet online statt. Für die Fortbildung sollte Ihnen ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon oder ein Tablet zur Verfügung stehen. Die Einwahldaten sowie nähere Informationen erhalten Sie einige Tage vor Workshop-Termin. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

Das iPad als Werkzeug in offenen Unterrichtsformen der Grundschule

Offene Unterrichtsformen wie Stationenlernen, Wochenplan- oder Werkstattarbeit sind in der Grundschule weit verbreitet. Das iPad kann diesen Ansatz des individualisierten und selbständigen Lernens als Unterrichtswerkzeug vielfältig bereichern und unterstützen. So werden in diesem Workshop Möglichkeit aufgezeigt, den Kindern fächerübergreifend Erklärvideos und -bücher, digitale Aufgabenformate und Quizze zum Erarbeiten, Wiederholen, kreativen Anwenden, Üben und Vertiefen zur Verfügung zu stellen, die individuell abgerufen und genutzt werden können. Die Lehrkraft schafft eine Lernumgebung, in der Kinder selbsttätig und in ihrem Tempo lernen können und gewinnt gleichzeitig Freiräume, sie im Unterricht bei Bedarf intensiv zu begleiten. Apps und Plattformen wie TaskCards, LearningApps, LearningSnacks, Sofatutor, QwiQR, Quizlet, Kahoot und Book Creator werden anhand praktischer Beispiele und Übungen bearbeitet und ihre Anwendungsmöglichkeiten konkret mit der Unterrichtspraxis verknüpft.

Voraussetzungen:

Der Online-Workshop richtet sich an Grundschullehrer:innen, die bereits mit der Grundbedienung des iPads vertraut sind und/oder Workshop "Das iPad als Unterrichtswerkzeug in der Grundschule - Basisworkshop" teilgenommen haben.

Wenn möglich, sollten auf Ihrem iPad folgende Apps installiert sein:

  • Book Creator
  • Kahoot
Das iPad als Werkzeug in offenen Unterrichtsformen der Grundschule

Referent/in

Katja Hoger ist Rektorin der Waldschule und seit 2012 als geschäftsführende Schulleiterin der Grund-, Werkreal-, Real- und Sonderschulen in Weinheim tätig. Seit 2016 entwickelt das Kollegium der Waldschule, einer einzügigen Grundschule, den Unterricht von Klasse 1 bis 4 durch den Einsatz von iPads weiter und konnte bereits vielfältige positive Erfahrungen sammeln.

Termine

  • Leider sind momentan keine Termine vorhanden

    vormerken