Der Workshop findet online statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Quizze, Meinungsumfragen & Co - lernen, üben, wiederholen einfach und digital

Mit fortschreitender Digitalisierung gibt es viele verschiedene kleine Helfer& Tools, die uns Lehrkräften die Zeit am Kopierer und beim Erstellen von Quizfragen am Ende der Stunde sowie Meinungsumfragen deutlich reduzieren können.

Ziel des Workshops soll es sein, verschiedene Tools (z.B. Oncoo, Wooclap, u.v.m.) fächerunabhängig zu den Themen Quiz, Meinungsumfragen und Feedback für den Unterricht in Tabletklassen oder am Computer kennen- und anwenden zu lernen. Dazu werden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Zeitpunkte, Best-Practice-Beispiele sowie aktuelle Probleme der Teilnehmer:innen besprochen. Wenn es die Zeit zulässt, erhalten die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, sich mit den vorgestellten Apps selbst vertraut zu machen und in unterstützender Atmosphäre erste eigene Ideen umzusetzen.

Der Einsatz der Apps, die Gegenstand dieses Workshops sind, ist auch für die Schüler:innen absolut empfehlenswert: Jedes Klassenmitglied ist aufgefordert, sich zu beteiligen und die Klassen sind bei diesen Tools mit Spaß dabei und zeigen in einem (anonymen) geschützten Rahmen ihr derzeitiges Können.

Voraussetzungen:

Wenn möglich, sollten Ihnen zwei Geräte zur Verfügung stehen, damit Sie mit dem einem Gerät den Workshop verfolgen und mit dem anderen Gerät die Tools anwenden können. Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich und es werden keine vorinstallierten Apps benötigt, da browserbasiert gearbeitet wird.

Quizze, Meinungsumfragen & Co - lernen, üben, wiederholen einfach und digital

Referent:in

Anna Wenzel ist Berufsschullehrerin für Informatik und Gesundheit & Pflege an der Helen-Keller-Schule Weinheim. Seit 2020 ist sie als Multimediaberaterin und im Medienentwicklungsteam an ihrer Schule tätig. Parallel zu ihrem Studium in Heidelberg war sie von 2014 bis 2018 Stipendiatin der Hopp Foundation. Sie hat bereits mehrere Lehrer- und Schüler-Workshops zu den Themen Robotik, den Einsatz des iPads im Unterricht sowie dem Umgang mit MS-Teams und dem Kursnotizbuch im Unterricht gehalten. Seit 2021 entwickelt sie im Team für ihre Schule das Mediencurriculum. Anna Wenzel realisiert als selbstständige Referentin auch Workshops im Auftrag der Hopp Foundation.

Termine