Jede/r Teilnehmer/in sollte für den Workshop einen eigenen Laptop mitbringen. Ansonsten werden Leihlaptops für den Workshop zur Verfügung gestellt. Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Informatik

Informatische Grundbildung – Aufbaukurs Informatik Klasse 7

Im Workshop „Aufbaukurs Informatik Klasse 7“ beschäftigen wir uns mit informatischer Grundbildung: Es geht um Daten & Codierung, Algorithmen, Rechner & Netze und Informationsgesellschaft & Datensicherheit.

Im Rahmen der Fortbildung arbeiten wir mit Unterrichtsmaterialien (https://appcamps.de/unterrichtsmaterial/unterrichtsmaterial-zu-grundlagen-informatik), die für den Aufbaukurs konzipiert wurden und direkt im Unterricht eingesetzt werden können. Dabei beschäftigen wir uns u.a. mit Codierung im Alltag, Binärcodierung, Modellierung mit Flussdiagrammen und Algorithmen. Darüber hinaus entwickeln wir eigene Anwendungen mit der blockbasierten Programmiersprache Scratch 3.0.

An wen richtet sich die Fortbildung?

Diese Fortbildung richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte aller Schulformen, die den Aufbaukurs Informatik Klasse 7 unterrichten. Alle anderen Lehrkräfte, die sich für diese Thematik interessieren, sind ebenfalls herzlich eingeladen, bei der Fortbildung dabei zu sein.

Vorraussetzungen

Für die Teilnehmer/innen des Workshops werden Kenntnisse im Umgang mit Computern vorausgesetzt. Vorkenntnisse im Bereich Programmieren sind nicht notwendig.

Informatische Grundbildung – Aufbaukurs Informatik Klasse 7

Referent/in

Referenten der Firma App Camps: www.appcamps.de

Termine

  • ausgebucht
  • Leider sind alle Termine ausgebucht.

    vormerken