Der Workshop findet online statt. Für die Fortbildung sollte Ihnen ein Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie ein iPad zur Verfügung stehen.

Die Einwahldaten sowie nähere Informationen erhalten Sie einige Tage vor Workshop-Termin. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

„GarageBand“ im Musikunterricht“ - Vertiefungsworkshop

Die App, die standardmäßig auf jedem iPad kostenlos zur Verfügung gestellt wird, ist vielseitig im Musikunterricht einsetzbar.

In diesem Vertiefungswebinar lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie folgende Inhalte im Musikunterricht umsetzen können.

  • Eigene Songs oder Beats mit den Schüler*innen produzieren
  • Hörspiele gestalten und aufnehmen
  • Podcasts planen und aufnehmen
  • Klangexperimente durchführen

Sofern Sie im Umgang mit der App „GarageBand“ noch ungeübt sind, empfiehlt sich zunächst ein Besuch des Grundlagenwebinars.

Außerdem erhalten Sie in diesem Webinar nützliche Tipps zu weiteren Einsatzmöglichkeiten des iPads im Musikunterricht und welche Apps sich dazu empfehlen.

Voraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Grundschullehrerinnen und –lehrer sowie Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I, die bereits mit der Grundbedienung des iPads vertraut sind und/oder an dem Basisworkshop "Das iPad als Unterrichtswerkzeug" teilgenommen haben.

Folgende App sollte auf Ihrem iPad zur Verfügung stehen:

  • GarageBand

Weitere Apps sind empfehlenswert:

  • Chord Tracker von Yamaha
  • Mediaconverter App
„GarageBand“ im Musikunterricht“ - Vertiefungsworkshop

Referent/in

Christian Heneka ist Realschullehrer (Fächer Musik/Sport/Englisch) und aktuell als Referent am Landesmedienzentrum Stuttgart tätig. Seit Ende der 90er ist er als Musikproduzent und Rapper (unter dem Pseudonym Jay Farmer) aktiv und bietet Musik-Workshops für Kinder & Jugendliche an Schulen und Jugendzentren an. Im Bereich „Lehrerfortbildung“ sind seine Themenschwerpunkte: Das iPad als Unterrichtswerkzeug, digitale Musikproduktion, Rap & Lyrik, uvm.

Termine

    anmelden