Der Workshop findet in unserem Seminarraum in Weinheim (Institutstraße 15) statt. Das Workshop-Angebot ist kostenfrei.

Einsatz digitaler Medien

Microsoft OneNote für Lehrkräfte

OneNote ist die kostenlose, systemübergreifende, digitale Antwort auf ein analoges Notizbuch mit vielen tollen Möglichkeiten. In diesem ganztägigen Präsenz-Workshop lernen Sie die Funktionen von OneNote kennen und erfahren, welche Möglichkeiten und Funktionalitäten Ihnen OneNote bietet.

Folgende Ziele sollen erreicht werden:

Die Teilnehmer/innen…

  • kennen unterschiedliche Versionen von OneNote
  • können ein eigenes Notizbuch erstellen und einrichten
  • können Seiten, Abschnitte und Abschnittsgruppen anlegen
  • können Arbeitsblätter in OneNote erstellen
  • können OneNote als Tafelersatz verwenden
  • können den plastischen Reader anwenden
  • können ihre Notizbücher im Office-Portal verwalten
  • kennen Einsatzbeispiele eines Kursnotizbuches im Unterricht
  • können ein Kursnotizbuch erstellen und bearbeiten
  • können ein Kursnotizbuch mit MS Teams verbinden
  • können ihre Kursnotizbücher im Office-Portal verwalten
  • können im Kursnotizbuch Inhalte an Schüler*innen verteilen

Voraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, die mit OneNote in Schule und Unterricht arbeiten möchten. Sie können unabhängig vom Betriebssystem daran teilnehmen, sollten aber wenn möglich entweder OneNote für Windows 10, OneNote für MacOS oder die OneNote-App auf dem PC, Laptop oder iPad installiert haben. Es können auch Geräte in der Hopp Foundation geliehen werden

Microsoft OneNote für Lehrkräfte

Referent/in

Thomas Cleesattel ist Dipl. Handelslehrer und Politikwissenschaftler. Er unterrichtet die Fächer BWL und Geschichte an einer kaufmännischen Berufsschule. Als Multimediaberater und Projektverantwortlicher für Digitalisierung hat er dort ein schulinternes Fortbildungskonzept für Lehrkräfte konzipiert und implementiert und war pädagogischer Verantwortlicher für die Tabletklassen. Als Referent für Lehren und Lernen in der digitalen Welt leitet und konzipiert er Fortbildungen in Baden-Württemberg und ist deutschlandweit auf vielen Bildungsevents im Einsatz.

Termine

  • Leider sind momentan keine Termine vorhanden

    vormerken